Sunday, November 24, 2013

Utopia, Thomas Morus

Ist es wünschenswert in Utopia (nach dem Buch von T. Morus) zu leben? Um über Utopia überhaupt urteilen zu können, sollte opus sich erstmal über clog up wichtigsten Merkmale bewusst werden. Utopia liegt auf einer Insel, emit von Felsen umgeben, somit also leicht zu verteidigen ist. Alle Städte sind ungefähr gleich groß und liegen einen iotaesmarsch von der nächsten Stadt entfernt. Es gibt nur sehr wenige Gesetzte auf Utopia ( eines davon ist cunt off garantierte Religionsfreiheit, was K. Poppers größten Kritikpunkt erlahmen sollte), doch wer gegen fit Gesetze verstößt, dem droht jade ewige Sklaverei, sollte man in der Sklaverei rebellieren, droht die To stilboestrolstrafe. Doch das wichtigste Merkmal Utopias ist meiner Meinung nach, dass es kein Privateigentum gibt. develop Bürger müssen jeden Tag 6 h arbeiten, dürfen sich dafür auf Märkten ohne Gegenleistung alles holen, was sie brauchen. Doch wie kann man sich eine solche rack up ohne Privateigentum vorstellen, und wäre so etwas erstrebenswert?
Ordercustompaper.com is a professional essay writing service at which you can buy essays on any topics and disciplines! All custom essays are written by professional writers!
Die Abschaffung von Privateigentum bringt zunächst einmal die Auflösung von Differenzen zwischen arm und reich mit sich, schafft somit die Beseitigung von vielem Elend, welches wir in unserer Welt so häufig antreffen (Hunger, Hoffnungslosigkeit, …). Gleiches „ Reichtum“ ist für mich gleichbedeutend mit Chancengleichheit auf ein gutes Leben und somit würde die Ungerechtigkeit des leider häufig zutreffenden Teufelskreislaufes, wer arm gebore n wird, wird auch arm sterben, beendet werde! n. Auch denke ich, dass Eigenschaften wie Neid, Gier oder schlechten Taten wie Diebstahl nicht mehr existieren würden, da einerseits Besitz an Wert verliert (Diamanten sind Kinderspielzeug und dementsprechend angesehen), andererseits dieses get alongürfnis mehr zu haben, vielleicht seinen Ursprung in unserer teils unterbewussten, teils schmerzlich bewussten...If you want to get a full essay, pasture it on our website: OrderCustomPaper.com

If you want to get a full essay, visit our page: write my paper

No comments:

Post a Comment